Wendelbiegeeinrichtung

  • für Rundrohr bis 1½" (Ø 60mm x 1,5mm) ST 37; Edelstahlrohre bis Ø 50mm x 2mm  
  • für rechte und linke Steigungen
  • Steigung beliebig einstellbar
  • massive Ausführung
  • auch zum nachträglichen Anbau geeignet
  • passend für alle baugleichen Fabrikate

  • FUNKTION
    Maßgebend für die Passgenauigkeit einer Rohrwendel ist der Biegeradius sowie die Verdrehung des Rohres bezogen auf die abgerollte Länge.

    Der zu biegende Radius des Rohres wird durch Zustellung einer Walzrolle erreicht. Der erreichte Biegeradius kann mittels eines Radienmessgerätes bzw. der Bogenhöhe problemlos ermittelt werden. Hebt man das gebogene Rohr während des Biegeprozesses an der Auslaufseite der Maschine an so entsteht hierdurch eine Rohrwendel.

    EINSATZ
    Für alle Treppenbau und Schlossereibetriebe sowie Lohnbiegeunternehmen die eine einfache und präzise Methode zur Herstellung passgenauer Wendel benötigen.